Menu
Menü
X

Wir freuen uns, dass Sie Interesse an uns haben. Schauen Sie sich in Ruhe um!

ekow

Öffnungszeiten des Gemeindebüros während der Weihnachtsferien

(c) Peter Bernecker/Fundus der EKHNModerne Holzfiguren stellen die Heilige Familie dar. Mit Hirten und Ochse.
Krippenszene

Das Gemeindebüro ist in den Weihnachtsferien (23.12.2019 - 10.01.2020) an folgenden Tagen geöffnet:

 

23. Dezember von 10 - 12 Uhr

30. Dezember von 10 - 12 Uhr

  3. Januar von 10 - 12 Uhr

(c) ekow
(c)ekowEine Auflistung der Gottesdienste an Weihnachten und Silvester
(c) ekow
ekow

NEU für Kinder ab der 3.Klasse!

Wir laden Euch herzlich ein, mit uns zu Bibel-Detektiven zu werden.
Wie??? -
Das bleibt bis  Sonntag, den 26. Januar 2020 um 11Uhr in der Kinderkirche  noch unser Geheimnis.
Kommt und lasst Euch überraschen!
Wir freuen uns auf Euch.                                                                         

Das Team der Bibel-Detektive
Birgit Kubiak, Karin Mikkelsen und Elke Stern-Tischleder                  

(c) ekow
SoFa Rheingau

 

 

 

Aktuelles

Grafik: Josef und Maria auf dem Esel, unterwegs
01.12.2019 pwb

Evangelischer Adventskalender 2019

In diesem Jahr haben erstmals die Evangelische Kirche in Deutschland, ihre Werke und alle 20 evangelischen Landeskirchen gemeinsam einen Adventskalender gestaltet. Jede Landeskirche hat einen Tag im Advent übernommen und das Thema umgesetzt: informativ, unterhaltsam, nachdenklich, überraschend – und vor allem ganz unterschiedlich.

Synoden-Plenum
30.11.2019 red

Berichte von der Herbsttagung

Neben dem kirchlichen Haushalt, Wahlen und Berichten haben sich die Delegierten der EKHN-Synode diesmal auch mit dem traditionellen Kirchenverständnis beschäftigt. Die Beschlüsse, Wahlergebnisse und Diskussionsschwerpunkte bietet das Themen-Special zur Synode im Überblick.

Die Synode der EKHN ist das Kirchenparlament
30.11.2019 vr

Hessen-Nassaus Synode mit Ausblick in die Zukunft

Die Herbstsynode ist zu Ende gegangen. Dabei wurden einige Weichen für die Zukunft der Kirche gestellt - ob sie finanzielle Mittel betreffen, die Unterhaltung kirchlicher Häuser oder die Gestaltung von Gottesdiensten. Gesamtgesellschaftlich wurden Impulse zu Flüchtlingsrechten und zivile Konfliktlösungen gegeben.

Die Organisation Renascer-Omac hilft mit Unterstützung von Brot für die Welt die Lebenssituation von  Kindern und Jugendlichen zu verbessern, die in der Umgebung einer großen Mülldeponie in Maputo leben.
26.11.2019 vr

„Hunger nach Gerechtigkeit“ in Erbach und Maputo

In Erbach eröffnen die evangelischen Kirchen am 1. Advent gemeinsam die neue Aktion "Brot für die Welt". Dort geht es dann mit der Stellvetretenden Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf neben dem "Hunger nach Gerechtigkeit" um noch ewas fast genauso wichtiges im Leben.

Adventskalender
25.11.2019 red

Die Erfinder des Adventskalenders

In diesem Jahr fällt der erste Advent auf den 1. Dezember – am Sonntag ist es soweit. Wer gerade dabei ist, einen Adventskalender zu basteln oder zu besorgen, hat sich vielleicht die Frage gestellt: Wer hat ihn eigentlich erfunden?

top